Mindelheim – Radmuttern vorsätzlich an Pkw gelöst – Polizei bitte um Hinweise

26-05-2014_b308-sigmarszell_lkw-gegen-wohnmobil-truemmerfeld_polizei_poeppel_new-facts-eu20140526_0047

Am Montag, 26.05.2014, zwischen 5.30 Uhr und 15.00 Uhr, wurden an einem auf dem Parkplatz östlich der Bahngleise in Mindelheim, Lkrs. Unterallgäu, neben der Fußgängerunterführung abgestellten grünen Pkw/Kombi, alle Radschrauben der beiden Vorderräder fast ganz herausgedreht. Auf der Fahrt brach eine Schraube ab. Der entstandene Schaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.

Hinweise werden unter deTelefon 08261/76850 an die Polizeiinspektion Mindelheim erbeten.

Anzeige