Mindelheim | Polizei mischt Drogenszene auf – weitere Durchsuchung

Foto: Polizei

Am Freitagnachmittag, 17.08.2018, führten Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim, mit Unterstützung von Beamten des Operativen Ergänzungsdienstes (OED) Neu-Ulm, erneut eine Durchsuchung in Mindelheim durch.

Dabei konnte im Keller eines 38-Jährigen eine Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen, sowie in dessen Wohnung eine Trocknungsanlage vorgefunden werden. Weiterhin wurden vier Hanfpflanzen, insgesamt rund 150 Gramm Haschisch und Marihuana, mehrere Gramm synthetische Drogen und diverse Drogenutensilien sichergestellt.

Im Einsatz war auch die Mindelheimer Feuerwehr, die zur Türöffnung benötigt wurde.