Mindelheim – Pkw geht in Flammen auf, zeitgleiche ein mobile Toilette

02-04-2014_bab-a7_woringen_pkw-brand_feuerwehr-bad-groenenbach_poeppel_new-facts-eu20140402_0005

Symbolbild

Am Sonntag Morgen, 18.10.2015, um 02.45 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Brand eines Pkws in Mindelheim, Lkrs. Unterallgäu, in der Ahornallee mitgeteilt. Der Pkw war abgestellt in einem Carport. Der Pkw brannte dabei vollständig aus. Am Carport entstand ebenso ein erheblicher Schaden.
Zeitgleich wurde der Feuerwehr ein Brand einer mobilen Toilette in der Nähe mitgeteilt. Derzeit ist davon auszugehen, dass beide Brände durch einen bislang unbekannten Täter gelegt worden sind. Der Gesamtschaden beträgt ca. 50.000 Euro.
Zeugenhinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0 erbeten.