Mindelheim – Pkw-Fahrer kracht in Tankstelle und fährt Zapfsäule nieder

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim + 11.04.2013 + 13-0659

mindelheimer-zeitung esso-tankstelle stoll new-facts-eu

Am Donnerstagvormittag, 11.04.2013, befuhr ein 65-jähriger Pkw-Lenker die Landsberger Straße in Mindelheim stadtauswärts. Wegen eines plötzlichen heftigen Hustenanfalles verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam erst nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte dort eine Betonmauer, kam nach links, überquerte die Fahrbahn und geriet auf das Gelände einer Tankstelle, wo das Auto eine Zapfsäule umfuhr.

Die Zapfsäule wurde noch gegen einen anderen Pkw gedrückt, dessen Fahrer sich aber zu der Zeit in der Tankstelle befand. Personen wurden nicht verletzt. Eine Brandgefahr bestand nicht, so die Polizei! Es entstand ein Sachschaden von gesamt ca. 18.000 Euro.

Glücklicherweise kam es zu keiner Katastrophe durch diesen Unfall.

Foto: Stoll

 

Anzeige