Mindelheim – Glatteisunfälle in der Nacht mit Verletzten

Glatteis_5Am Mittwoch Abend, 14.01.2015, um 21.10 Uhr, kam ein 42-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Unfallursache war plötzlich auftretende Eisglätte im Bereich der Kuppe des Burgbergs. Die restliche Strecke war zu dieser Zeit noch griffig. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Am Donnerstag Nacht, 15.01.2015 ,um 01.10 Uhr, ereilte eine 46-jährige Pkw-Fahrerin das gleiche Schicksal auf der Westumgehung von Mindelheim (B 16). Sie überschlug sich mit ihrem Pkw, nachdem sie zuvor nach rechts von der Fahrbahn geschleudert war. Bei dem Unfall verletzte sich die Frau. Sie wurde deshalb zur medizinischen Beobachtung stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.