Mindelheim | Fußgängerin wird von PKW erfasst

Bild: brt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag Mittag um ca. 13:00 Uhr auf der Krumbacher Str. in Mindelheim.

Eine Fußgängerin hatte versucht, die Krumbacher Straße auf Höhe einer Bäckerei ohne die Nutzung der dortigen Ampelanlage zu überqueren.

Bei ihrem Versuch wurde sie von einer PKW Lenkerin frontal erfasst und auf den parallel verlaufenden Radweg geschleudert.

Bei dem Zusammenstoß mit dem PKW zog sich die Fußgängerin schwere Verletzungen zu und musste nach der notärztlichen Versorgung vor Ort, mit dem Rettungshubschrauber nach Kaufbeuren geflogen werden.

Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Zur Unfallaufnahme und Rettung war die Krumbacher Str. nur eingeschränkt befahrbar.