Mindelheim – Frau von Pkw frontal erfasst – schwer verletzt

Neu-Ulm/Günzburg/Unterallgäu + 29.11.2012 + 12-2797

rtw kirchheim new-facts-euEin schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch Abend, 28.11.2012, gegen 17.50 Uhr, in Mindelheim. Eine 25-jährige, behinderte Frau, in Begleitung ihrer Betreuerin, war dabei, die Allgäuer Straße, auf Höhe V-Markt, zu überqueren. Ein herannahender Pkw-Lenker hat die Situation nicht erkannt. Die Betreuerin konnte sich durch einem Sprung zur Seite retten können, die behinderte Frau wurde mit ihrem Rollator frontal vom Pkw erfasst. Sie erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen, die jedoch nicht lebensbedrohlich sind. Ersthelfer kümmerten sich sofort um das Mädchen und wurden dann von Notarzt und Rettungsdienst abgelöst.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Mindelheim.



Anzeige