Mindelheim | Flammen schlagen aus einem unbewohnten Gebäude – schwarze Rauchwolke über der Stadt

MVI_7757

Foto: Bringezu

Am Mittwochnachmittag, 22.08.2018, kurz vor 15.00 Uhr, gingen bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über Notruf 112 mehrere Meldungen über einen Brand, bzw. eine schwarze Rauchwolke, in der Mindelheimer Bahnhofstraße ein. Umgehend wurden die Feuerwehren Mindelheim, Apfeltrach und andere alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen breits die Flammen aus dem Dach des leerstehenden Gebäudes. Mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften konnte der Brand nach 30 Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Warum es zu dem Brandausbruch kam müssen die weiteren Ermittlungen der Polizei Mindelheim ergeben. Verletzte gab es nach ersten Angaben keine.

 

Foto: Bringezu