Mindelheim – Dieb auf Durchreise festgenommen

Kelle Polizei Stopp HaltAm Samstagmittag, 05.11.2016, meldete eine aufmerksame Angestellte eines Handy-Shops in der Mindelheimer Innenstadt, Lkrs. Unterallgäu, einen verdächtigen Mann. Der Mann betrat den Laden, zeigte ein Handy vor und wollte die SIM Karte gewechselt bekommen. Dabei verhielt er sich so auffällig, dass die Angestellte die Polizei rief.

Bei der anschließenden Fahndung konnte der Mann aufgrund der guten Personenbeschreibung von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Mindelheim nördlich von Mindelheim festgestellt und überprüft werden. Bei ihm wurden zwei entwendete Handys aufgefunden und sichergestellt. Die beiden Mobiltelefone hatte der Mann einen Tag zuvor in Bad Wörishofen in zwei verschiedenen Hotels entwendet. Die beiden Geschädigten hatten bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen bereits Diebstahlsanzeige erstattet.
Der 52-jährige tschechische Staatsbürger war auf der Durchreise und wurde vorläufig festgenommen. Am Sonntagmorgen wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen dem Haftrichter vorgeführt. Da er keinen Wohnsitz in Deutschland hat, ging der Tatverdächtige in Haft.