Mindelheim – Blechschaden nach Rotlichtmissachtung

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim + 21.01.2013 + 13-0134

blaulicht polizei autobahn new-facts-euMontag, 21.01.2013, befuhr ein 51-jähriger BMW-Fahrer gegen 12.05 Uhr die Fellhornstraße in nördliche Richtung in Mindelheim. Als die Ampel an der sogenannten „Jäckle-Kreuzung“ für ihn Grünlicht zeigte, wollte der Mann seine Fahrt weiter in Richtung Allgäuer Straße fortsetzen. Dies gelang ihm jedoch nur etwa bis zur Kreuzungsmitte. Hier fuhr ihm ein 61-jähriger Mercedes-Fahrer, der die Nebelhornstraße stadteinwärts befuhr und das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet hatte, in den Wagen. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt.

Es entstand jedoch ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

 

Anzeige