Mindelheim – Arbeiter erleidet schwere Augenverletzung

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim | 19.10.2011 | 11-1211

adac-rettungshuschrauberBei einem Betriebsunfall an der Günzburger Straße wurde am Dienstag, 18.10.2011, ein Arbeiter schwer am Auge verletzt. Er hatte an einer Kreissäge ein kleines Stück Holz gestreift. Durch die Rotation des Sägeblattes wurde das Holzstück wieder zurück in Richtung des Arbeiters geschleudert und traf ihn am Auge. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Augenklinik zur weiteren Behandlung verbracht.

Anzeige