Mindelheim – 86-Jähriger betätigt Feuermelder im Krankenhaus

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim | 12.01.2012 | 12-0087

feuermelderAm Donnerstag, 12.01.2012, kurz vor Mitternacht, schlug ein 86-jähriger Patient in einem Kellergang des Klinikum Mindelheim die Glasscheibe eines Feuermelders ein und löste dadurch Feueralarm aus. Weiterhin entriegelte er einen im gleichen Kellergang befindlichen Notausgang. Dies hatte zur Folge, dass die Feuerwehr Mindelheim mit einem Löschzug und Kräfte des Rettungsdienstes alarmiert wurden. Der Patient muss nun mit einer Anzeige wegen Missbrauch von Notrufen rechnen.

Anzeige