Merkel und Poroschenko sprechen über Lösung im Ukraine-Konflikt

Ukrainische Flagge, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ukrainische Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Kiew – Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko haben erneut über eine mögliche Lösung des Konflikts im Osten der Ukraine gesprochen. Dabei habe sich Poroschenko für eine Fortsetzung der Gespräche auf hoher Ebene eingesetzt, teilte das Präsidialamt in Kiew am Dienstag mit. Die beiden Politiker hätten zudem über eine stärkere Beteiligung der Europäischen Union an einer möglichen Lösung beraten.

Die Außenminister der Ukraine, Russlands, Frankreichs und Deutschlands wollen am Dienstag über eine Fortsetzung ihrer Gespräche entscheiden. Bei einem Treffen am vergangenen Sonntag waren Außenminister Frank-Walter Steinmeier zufolge zunächst „in einzelnen Punkten Fortschritte erreicht“ worden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige