Merkel sichert Moldawien EU-Hilfe bei Schwierigkeiten mit Russland zu

Blick über Moskau mit dem Kreml, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Blick über Moskau mit dem Kreml, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Moldawien die Unterstützung der Europäischen Union bei Schwierigkeiten mit Russland zugesichert. „Moldawien hat eine Reihe von Schwierigkeiten, gerade auch im Handel mit Russland“, erklärte Merkel am Rande eines Treffens mit dem moldawischen Ministerpräsidenten Iurie Leanca am Donnerstag. „Wir haben auch darüber gesprochen, wie wir seitens der EU in Gesprächen gegebenenfalls immer wieder darauf hinwirken können, dass sich diese Schwierigkeiten nicht so negativ auswirken.“

Zudem wolle sie bei Gesprächen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin deutlich machen, dass im Transnistrien-Konflikt „eine vernünftige Lösung gefunden werden muss“. Zugleich mahnte Merkel Reformprozesse im Land an – vor allem im Rechtssystem.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige