Merkel schickt Kondolenztelegramm an Hollande

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem schweren Unfall in Frankreich, bei dem nach letzten Informationen 43 Menschen ums Leben gekommen sind, hat Bundeskanzlerin Merkel am Freitag ein Kondolenztelegramm an François Hollande gesendet. „Sehr geehrter Herr Staatspräsident, die Meldungen über den schweren Verkehrsunfall in Puisseguin, der so vielen Menschen das Leben genommen hat, haben mich tief erschüttert. Ihnen und den französischen Bürgerinnen und Bürgern möchte ich in diesen schweren Stunden die Anteilnahme der Menschen in Deutschland und mein ganz persönliches Mitgefühl übermitteln. Den Angehörigen gilt mein aufrichtiges Beileid, den Verletzten wünsche ich rasche Genesung. Wir sind in unseren Gedanken heute fest an der Seite Frankreichs. Mit stillem Gruß – Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland“.

In der Nähe von Bordeaux war ein Bus mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die Fahrzeuge fingen Feuer, 41 Insassen, der Lkw-Fahrer und ein Kind starben.

Hollande und Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hollande und Merkel, über dts Nachrichtenagentur