Merkel ruft zu Umdenken in der Klimapolitik auf

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Staatengemeinschaft zu einem Umdenken in der Klimapolitik aufgerufen. „Es ist eine Kehrtwende nötig, und zwar weltweit“, sagte Merkel am Montag auf dem Petersberger Klimadialog in Berlin. „Jede Verzögerung wird zu noch größeren Kosten führen.“

Darüber hinaus sagte die Kanzlerin 750 Millionen Euro für den sogenannten „Green Climate Fund“ zu. Mit dem Fonds sollen arme Länder beim Klimaschutz unterstützt werden. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks forderte die Staatengemeinschaften zu Zusagen zur Reduzierung von Treibhausgasen auf. „Das Zögern muss aufhören“, so Hendricks. Bei dem zweitägigen Treffen in Berlin beraten Vertreter aus insgesamt 35 Staaten über Lösungen, die in einem verbindlichen internationalen Klimaschutzabkommen festgehalten werden könnten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige