Merkel reist in die Ukraine

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am kommenden Samstag zu Gesprächen in die Ukraine. Damit folge sie einer Einladung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstag mit. Neben einem ausführlichen Treffen mit dem Präsidenten sei ein Gespräch mit dem Ministerpräsidenten Arsenij Jazenjuk geplant.

Zudem werde sich die Bundeskanzlerin voraussichtlich mit Bürgermeistern verschiedener ukrainischer Städte austauschen. Bei allen Gesprächen werde es um die aktuelle Lage in der Ukraine und das Verhältnis zu Russland gehen. Außerdem soll über konkrete Möglichkeiten gesprochen werden, die Ukraine in der aktuellen Krise zu unterstützen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige