Merkel rechnet nicht mit Entscheidung bei EU-Gipfel zu Griechenland

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet nicht mit einer Entscheidung beim Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs der Euroländer zur Griechenland-Krise am Montagabend. „Nach der Eurogruppe liegt keine Entscheidungsgrundlage vor“, sagte Merkel bei ihrer Ankunft in Brüssel. „Deshalb kann dies heute nur ein Beratungsgipfel sein.“

Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hatte zuvor erklärt, nach einer gründlichen Bewertung der neuen griechischen Vorschläge könne „im Laufe der Woche“ eine Einigung erzielt werden. Ähnlich äußerte sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: „Ich gehe davon aus, dass wir diese Woche eine Einigung mit Griechenland finden.“

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur