Merkel gratuliert der neuen polnischen Ministerpräsidentin Kopacz

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der neuen polnischen Ministerpräsidentin Ewa Kopacz gratuliert. „Deutschland und Polen verbinden eine enge Partnerschaft und Freundschaft und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Europäischen Union und der NATO“, so Merkel am Montag. „Welch ein Geschenk diese Partnerschaft und Freundschaft ist, wird uns in diesem Jahr einmal mehr bewusst, in dem wir an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren mit dem Überfall Deutschlands auf Polen und des Mauerfalls vor 25 Jahren erinnern.“

Die Bundeskanzlerin lud Kopacz, die am Montag als Ministerpräsidentin vereidigt worden war, zu einem Besuch nach Berlin ein. Sie hoffe, „dass wir die Regierungskonsultationen unserer beiden Kabinette rasch nachholen können“, so Merkel weiter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige