Merkel: Flüchtlingskrise ist "historische Bewährungsprobe für Europa"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Flüchtlingskrise als „historische Bewährungsprobe für Europa“ bezeichnet. In ihrer Regierungserklärung am Donnerstag im Bundestag gab sich Merkel zugleich zuversichtlich: „Wir werden diese historische Bewährungsprobe meistern.“ Es gebe keinen Schalter, den man umlegen könne, um die Flüchtlingskrise zu lösen, so die Kanzlerin weiter.

„Abschottung ist kein Weg.“ Mit Blick auf den am Donnerstag anstehenden EU-Gipfel in Brüssel erklärte Merkel, auf dem Treffen gehe es zunächst um eine Überprüfung, ob die vereinbarten Maßnahmen in der Flüchtlingskrise umgesetzt worden seien. „Wir müssen heute konstatieren, dass die Kontrollen an Europas Außengrenzen nicht funktionieren“, so Merkel. „Ich erwarte vom Europäischen Rat, dass alle ihren Beitrag dazu leisten.“

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur