Memmingerberg – Jugendfeuerwehr beweist ihr Können

Lkrs. Unterallgäu/Memmingerberg + 18.05.2013 + 13-0906           

17-05-2013 unterallgau memmingerberg jugendfeuerwehr leistungsabzeigen feuerwehr-memmingerberg poeppel new-facts-eu20130517 titel

Die Jugendfeuerwehr Memmingerberg zeigte am Freitagabend, 18.05.2013, am Feuerwehrgerätehaus in Memmingerberg ihr Können. Vier Mitglieder der Jugendfeuerwehr legten die Jugendflamme ab und sieben Feuerwehranwärter die Jugendspange.

Das junge Ausbilderteam hat die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer intensiv auf die Leistungsprüfung vorbereitet.

Die Schiedsrichter forderten die Jugendfeuerwehrler im theoretischen Bereich sowie auch in der praktischen Anwendung. Hydrantenschilder mussten erklärt werden, ebenso die Handhabung feuerwehrspezifischer Ausrüstungsgegenstände und es wurde geprüft, ob die Stiche und Bunde (Knoten) sitzen. Schlauchleitungen mussten verbunden werden, die Kübelspritze musste zielgerecht eingesetzt werden und der Leinensack musste punktgenau landen.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und sind nun einen Schritt weiter in ihrer Ausbildung. Motivation und Anerkennung sind wichtige Punkte für die Jugendarbeit und die Nachwuchsförderungen für die Feuerwehren. Das junge Team der Ausbilder in der Feuerwehr Memmingerberg hat die Jugendlichen vorbildlich auf die Prüfung vorbereitet.



Anzeige