Memmingen/Volkratshofen – Rollerfahrer wird von Pkw erfasst und zu Boden geschleudert

Symboldbild - Pöppel

Symboldbild – Pöppel

Am Mittwoch Abend, 07.10.2015, übersah ein 19-jähriger Pkw-Fahrer einen 29-jährigen Rollerfahrer in der Hauptstraße von Volkratshofen und erfasste diesen frontal. Der Rollerfahrer stürzte daraufhin und zog sich Verletzungen zu, die im Klinikum Memmingen versorgt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.