Memmingen/Unterallgäu – Unwetter mit Starkregen führt zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen

30-06-2012 unwetter-einsatz-new-facts-eu

Am Montag Abend, 28.07.2014, kam es kurz vor 22.00 Uhr, im Bereich Memmingen zu Starkregen. Zahlreiche Keller im Memminger-West und in Buxheim sind voll gelaufen und mussten von den Feuerwehren Memmingen, Amendingen und Buxheim leer gepumpt werden. Ein Hausbewohner ist auf seiner Treppe ausgerutscht und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. In Heimertingen drohte ein Baum auf ein Wohnhaus zu stürzen. Die Feuerwehr Heimertingen konnte die Gefahr beheben. 

Das Wetter zog dann über Babenhausen ab. Dort wurde eine Straße überflutet, da die Kanalisation mit den Wassermassen nicht mehr fertig wurde. Die Feuerwehr Babenhausen sperrte die Straße und setzte die herausgedrückten Gullideckel wieder ein.

Anzeige