Memmingen – Zimmerbrand in der Bahnhofstraße

07-04-15_BY_Memmingen_Brand-Wohnung_Bahnhofstrasse_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu0015

Foto: Pöppel

Am Dienstag Nachmittag, 07.04.2015, gegen 16.10 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller, starker Rauch aus einem Gebäude in der Bahnhofstraße in Memmingen gemeldet.

Umgehend wurde ein Löschzug der Feuerwehr Memmingen alarmiert, mehrere Rettungswagen und eine Notärztin.

Die Feuerwehr konnte unter Atemschutz den Brand in einem Zimmer rasch ablöschen. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Beamte der Polizeiinspektion Memmingen haben die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen. Während der Rettungs- und Löscharbeiten war die Bahnhofstraße im Bereich der Mewo-Galerie gesperrt.