Memmingen – Wieder schlagen Unbekannte Seitenscheiben von Pkw ein

Memmingen + 16.05.2013 + 13-0924           

polizeiauto-40Im Zeitraum Donnerstag, 16.05.2013, 15.00 Uhr bis Freitag, 17.05.2013, 7.30 Uhr wurden in verschiedenen Straßen in Memmingen insgesamt vier Pkw geöffnet und verschiedene Gegenstände entwendet.

In drei Fällen wurde die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen, in einem Fall war der Pkw vermutlich nicht verschlossen. Bei dem Vorgehen waren der oder die Täter nur in einem Fall erfolgreich, indem sie einen im Fußraum der Beifahrerseite stehenden Rucksack entwenden konnten. In diesem befand sich u. a. ein Fotoapparat der Marke „Canon“ sowie diverse Damenoberbekleidung. Der Sachschaden bewegt sich bei ca. 1.200 Euro, der Entwendungsschaden bei ca. 320 Euro.

Bei den Tatorten handelte es sich um die Julius-Leber-Straße, Schelhornstraße, Nordweg sowie Laberstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0.

Anzeige