Memmingen – Widerstand gegen Polizeibeamte

Festnahme5.jpgLediglich wegen einer Ordnungswidrigkeit wollte eine Streife der Bereitschaftspolizei in der Nacht von Freitag, 27.06.2014 auf Samstag 28.06.14, gegen 23.15 Uhr, einen 18-jährigen Memminger im Reichshainpark kontrollieren. Der junge Mann war mit seiner Begleiterin auf einer Parkbank sitzen angetroffen worden, wobei er entgegen der Memminger Grünanlagensatzung Alkohol konsumierte. Hierbei wurde jedoch festgestellt, dass er Haschisch mit sich führte, was er zum Anlass nahm, einen Fluchtversuch zu unternehmen.

Von den Beamten eingeholt leistete er dann bei seiner Festnahme Widerstand und verletzte dabei einen der eingesetzten Beamten leicht.

Anzeige