Memmingen – Vorfahrtsverstoß auf der Donaustraße – eine leichtverletzte Frau

PolizeikelleAm Sonntag, 20.03.2016, befuhr in den Nachmittagsstunden, eine 26-jährige Frau den Schuhmacherring in Memmingen und wollte in Richtung Donaustraße stadteinwärts einbiegen. Hierbei übersah sie ein bevorrechtigtes Fahrzeug und es kam im Kreuzungsbereich zum Frontalzusammenstoß. Die Fahrerin des vorfahrtsberechtigen Fahrzeuges wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Untersuchung ins Klinikum Memmingen gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro, zudem waren diese nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.