Memmingen – Vier Jugendliche mit interessanten Promille-Werten

Memmingen + 22.03.2014 + 14-0428

atemalkoholprobe1Am Samstag, 22.03.2014, wurden in den Nachmittagsstunden im LGS-Gelände von Memmingen vier Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren angetroffen, welche fleißig Alkohol konsumierten.

Die Jugendlichen wiesen Alkoholwerte zwischen 0,6 und 1,1 Promille auf, wobei die 14-Jährige mit dem höchsten Alkoholwert vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden musste. Die weiteren Jugendlichen wurden zur Polizeiinspektion Memmingen verbracht und dort den verständigten Eltern übergeben. Zusätzlich erfolgt eine Mitteilung an das Jugendamt.

Bei solchen Meldungen stellt sich immer wieder die Frage, woher haben die Jugendlichen den Alkohol. – Vielleicht sollten hier die Ordnungsbehörden härter durchgreifen.

Anzeige