Memmingen – Verletzter liegt neben der Fahrbahn an der Bodenseestraße

notarzt-rueckenschild juh new-facts-eu poeppelAm Mittwoch Abend, 21.10.2015, wurde der Polizei eine verletzte Person neben der Fahrbahn in der Bodenseestraße in Memmingen gemeldet.

Ein 53-jähriger Mann war nach bisherigen Erkenntnissen alleinbeteiligt mit seinem Fahrrad vermutlich infolge Alkoholbeeinflussung einen Abhang hinuntergestürzt. Durch mitgeführte Flaschen in einer Tasche, die bei dem Sturz zerbrachen, zog er sich Verletzungen im Handbereich zu. Der Mann musste mit mittelschweren Verletzungen mit Notarzt und Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand nur geringer Sachschaden.