Memmingen – Unfall ja/nein? Mann meldet sich verletzt im Klinikum

Memmingen | 24.03.2012 | 12-0675

notaufnahme-31Am Samstag, 24.03.2012, gegen 18.00 Uhr, kam es angeblich zu einem Verkehrsunfall in der Bismarckstraße in Memmingen. Ein 50-jähriger Mann erschien am Samstag, kurz nach 18.00 Uhr, im Klinikum Memmingen, weil er Gesichtsverletzungen aufwies. Der Mann war alkoholisiert und äußerte sich dementsprechend unklar. Auch legte er keinen Wert auf ärztliche Versorgung. Aufgrund seiner Aussagen müsste sich kurz vorher ein Verkehrsunfall mit ihm als Beteiligten ereignet haben. Er konnte aber keine Angaben über die Art und Weise des Unfalls machen. Bei der Polizei ging auch keine entsprechende Meldung ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen, Telefon 08331/100-0, zu melden.

Anzeige