Memmingen – Pkw kracht in Imbiss – zwei Pkw Totalschaden – zwei Leichtverletzte

12-12-2014-memmingen-pkw-imbiss-feuerwehr-poeppel-new-facts-eu0011

Foto: Pöppel

Einen Pkw im Dönerstand meldeten Passanten am Freitag Mittag, 12.12.2014, gegen 13.00 Uhr. Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei rückten daher zur Unfallstelle aus, wo sich der Sachverhalt jedoch glücklicherweise etwas glimpflicher darstellte.

Eine 55-jährige Autofahrerin befuhr die Lindentorstraße in Memmingen in Richtung Schrannenplatz und missachtete die Vorfahrt eines von rechts aus der Waldhornstraße kommenden 26-jährigen Pkw-Führers, der nach links abbiegen wollte. Nach dem Zusammenstoß kam das Fahrzeug des Geschädigten auf dem gegenüberliegenden Fußgängerweg direkt an der Ausgabe eines Dönerverkaufs zum Stehen. Hierbei wurde jedoch nur die Außenverkleidung leicht beschädigt.

Beide Fahrzeuginsassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.