Memmingen-Steinheim – Jumbozug wird von Windboe erfasst und droht umzustürzen

02-04-15_BY_Memmingen-Steinheim_Windboe_Lkw_Feuerwehr-Sperrung_Poeppel_new-facts-eu0005

Foto: Pöppel

Der Fahrer eines leeren Jumbozuges wurde am Donnerstag Vormittag, 02.04.2015, kurz vor 11.00 Uhr von einer Bindboe erfasst.

Auf der Strecke von Heimertingen nach Steinheim/Memmingen stellte sich das Gespann quer zur Fahrbahn. Aufgrund des Leergewichts drohte Maschinenwagen und Anhänger umzukippen und musste durch die Feuerwehren Memmingen Steinheim mit Seilwinde und Leitern gesichert werden. Ein Abschleppunternehmen muss das Gespann wieder auf Spur bringen.