Memmingen – Sprayer sprüht Pfefferspray in Menschenmenge – Zeugen gesucht!

Memmingen + 12.08.2012 + 12-1958

Rettungsdienst15Am Sonntag Morgen, 12.08.2012, ggegen 3.45 Uhr, kam es in Memmingen, in der Goldhoferstraße, vor einer Diskothek zu einer größeren Auseinandersetzung, die letztendlich in einer Schlägerei endete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zwischen zwei Beschuldigten und drei Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes wohl im Eingangsbereich der Diskothek zu einer Schlägerei, wodurch eine größere Menschenmenge vor der Disko entstand. Ein Unbekannter sprühte Pfefferspray in die Menschenmenge. Hierdurch wurden weitere sieben Personen verletzt. Mehrere wurden mit Atemproblemen mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen verbracht.


Zeugen des Vorfalls, die insbesondere Angaben zu dem bis jetzt unbekannten „Sprayer“ machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000 zu melden.

Anzeige