Memmingen – Segway gerät in Brand – Feuerwehr löscht Feuer mit Handlöscher

FeuerlöscherAm Dienstagabend, 01.08.2017, gegen 19:50 Uhr, ereignete sich ein Brandschaden in Memmingen am Roßmarkt. Ein 35-jähriger Mann wollte mit seinem Segway losfahren, als dieses plötzlich in Brand geriet. Die alarmierte Feuerwehr Memmingen konnte den Brand mit Hilfe eines Pulverlöschers bekämpfen. Der Fahrer des Segways blieb unverletzt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine leichte Verletzung am Oberschenkel und wurde zur Erstversorgung in ein Klinikum verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro.