Memmingen – Schwerer Verkehrsunfall im Pfaffenwinkel

Memmingen | 04.08.2011 | 11-687

11-687-1

Donnerstagnachmittag, 04.08.2011, kam es in Memmingen/Pfaffenwinkel zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Pkw-Fahrerin kam von der Gärtnerei im Pfaffenwinkel und wollte nach rechts abbiegen. Ein Paketzustellfahrzeug hatte wohl die Vorfahrtssituation falsch eingeschätzt und rammte den Pkw. Der Transporter wollte ausweichen und kam nach links von der Fahrbahn ab und rutschte in einen Bach. Dabei traf er auf einen stromführenden Holzmasten  und brach diesen durch. Durch den verursachten Kurzschluss war die Leitung sofort stromlos. Der Führer des Zustellfahrzeuges wurde leicht verletzt, die Pkw-Fahrerin mittelschwer. Beide Personen wurden ins Klinikum verbracht.

 

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Memmingen, Notarzt und Rettungsdienst mit Einsatzleiter Rettungsdienst. Die LEW kümmerte sich umgehend um die Instandsetzung der beschädigten Leitung.

Anzeige