Memmingen – Schlägerei unter Alkohol

Memmingen | 05.11.2011 | 11-1337

polizeiauto-55Am 05.11.2011,  gegen 4.15 Uhr,  wurde der Polizeiinspektion Memmingen eine größere Schlägerei vor einer Gaststätte mitgeteilt. Bei der Anfahrt teilten Zeugen einer Streifenbesatzung mit, dass ein Teil der Beteiligten in die nahegelegene Park geflüchtet sei. Dort konnten die Beamten von drei russlandstämmigen Mitbürgern die Personalien feststellen. In der Nähe des Kempter Tores konnten schließlich vier Geschädigte angetroffen werden, welche angaben, von etwa fünf deutsch-russischen Männern angegriffen und mit Stiefeln getreten worden zu sein. Da alle Personen deutlich unter Alkoholeinfluss standen, konnte der genaue Ablauf noch nicht geklärt werden.

Anzeige