Memmingen | Schlägerei in und vor der Diskothek

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Samstag, 18.05.2019, gegen 01:35 Uhr, in einer Diskothek im Stadtgebiet Memmingen. Der 19-jährige Tatverdächtige verpasste dem 25-jährigen Geschädigten zunächst einen Kopfstoß, woraufhin dieser Schmerzen erlitt. Im Anschluss daran wurden die Beteiligten durch die Mitarbeiter aus der Diskothek verbracht. Hier kam es zu einem erneuten Aufeinandertreffen. Nochmals schlug der Täter unvermittelt mit der Faust in das Gesicht des Geschädigten. Der Täter muss zumindest mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.