Memmingen – Rotlicht überfahren – zwei Verletzte

Memmingen + 03.03.2013 + 13-0394

polizei blaulicht tag new-facts-euEine 29-jährige Pkw-Fahrerin wartete am Sonntag, 03.03.2013, gegen 15.30 Uhr, bei Rotlicht an der Kreuzung Donaustraße / Schuhmacherring in Memmingen und fuhr dann trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich auf dem Schumacherring in westlicher Richtung ein. Dort kollidierte sie mit einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin, die bei Grünlicht die Donaustraße in südlicher Richtung befahren hatte. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.

 

Anzeige