Memmingen – Rettungswagen kollidiert mit Radfahrer – 23-Jähriger hat das Einsatzfahrzeug nicht bemerkt

rettungswagen sonne

Foto: Symbolfoto

Ein 23 Jahre alter Mann radelte am Dienstag, 17.10.2017, gegen Mittag, auf dem Weg Augsburgerstraße in Memmingerberg in Richtung Flughafen. Als er an einem verkehrsbedingt rechts parkenden Betonmischer vorbeifuhr, lenkte er nach dem Überholvorgang auf die Fahrbahnmitte um die Straße zu überqueren. Er übersah hierbei einen herannahenden Rettungswagen im Einsatz und kollidierte mit dem Fahrzeug. Er wurde hierbei, trotz Fahrens ohne Helm, nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3.500 Euro.