Memmingen – Raubüberfall auf Netto-Markt im Osten

Memmingen + 05.11.2012 + 12-2615

nettoAm Montag Abend, 05.11.2012, verübte ein bisher unbekannter Täter einen Raubüberfall auf den Netto-Markt in der Augsburger Straße in Memmingen.
Der Täter begab sich gegen 20.00 Uhr an den Kassenbereich um vermeintlich zu bezahlen. Als die Kassiererin die Kasse öffnete, wurde diese vom Täter nach hinten gestoßen. Daraufhin griff er in die Kasse und entnahm das sich darin befindliche Bargeld. Anschließend flüchtete er mit dem erbeuteten Geld, einer Summe im niedrigen vierstelligen Bereich, durch den Hauptausgang in unbekannte Richtung. Die Kassiererin erlitt durch den Überfall einen Schock. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb bisher ohne Erfolg. Die weiteren Ermittlungen am Tatort wurden noch am selben Abend durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen übernommen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, blaue Augen, bekleidet mit Kapuzenpulli sowie silbergrauer Jacke mit roten Streifen.

Hinweise werden an die Kriminalpolizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 erbeten.


Anzeige