Memmingen – Raubüberfall auf Apotheke – Täter festgenommen

Memmingen + 05.03.2013 + 13-0399

Von der Polizei schnell gefasst werden konnte ein Mann, der Dienstag Vormittag, 05.03.2013, eine Apotheke in Memmingen überfallen hatte.

festnahme-65Der 32-Jährige betrat kurz vor 9.00 Uhr eine Apotheke in der Kalchstraße in Memmingen, hielt ein Messer in der Hand und bedrohte die darin anwesenden Angestellten. Anschließend begab sich der mit Schal und Kapuze vermummte Mann in einen angrenzenden Raum, nahm dort zwei Flaschen Drogenersatzstoffe an sich und verließ fluchtartig die Apotheke.
Eine der Angestellten nahm sofort die Verfolgung auf und erkannte den Täter, als dieser die Maskierung abnahm, als einen eigenen Kunden der Apotheke wieder. Im Rahmen der zwischenzeitlich eingeleiteten polizeilichen Fahndung konnte der nun bekannte Mann schließlich von der Polizei in der Nähe eines Parkhauses angetroffen und festgenommen werden.


Der 32-jährige, im Bereich Memmingen wohnhafte Tatverdächtige, wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen dem Haftrichter vorgeführt.
Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Foto: Symbolbild

 

Anzeige