Memmingen – Rangelei unter Betrunkenen – Motorhaube eingedellt

Memmingen | 06.12.2011 | 11-1585

polizei 3Eine Streifenbesatzung beobachtete am Dienstagmorgen, 06.12.2011, gegen 0.30 Uhr, eine Rangelei zwischen drei Personen im Alter von 19 bis 34 Jahren. Eine der Personen lag mit dem Rücken auf der Motorhaube eines geparkten Pkw. An diesem Fahrzeug wurde dann eine Delle in der Haube festgestellt, am Pkw daneben war der Beifahrerspiegel abgebrochen. Gesamtschaden ca. 2.000 €. Mindestens zwei der Personen waren stark alkoholisiert, allerdings wurde ein Alkotest verweigert. Die beiden mussten zur Ausnüchterung in die Zelle der Polizeiinspektion Memmingen verbracht werden. An den beschädigten Pkw wurden Nachrichten für die jeweiligen Besitzer hinterlassen.

Anzeige