Memmingen – Radfahrer stürzt nach Ausweichmanöver

Memmingen + 16.09.2013 + 13-1655

16-09-2013 memmingen schlachthofstrasse unfall fahrradfahrer rettungsdienst poeppel new-facts-eu20130916 titel

Leicht verletzt wurde am Montag Mittag, 16.09.2013, ein Radfahrer bei einem Unfallgeschehen in der Schlachthofstraße in Memmingen vor dem Realschulkomplex.

Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Schulvorplatz über den angrenzenden Radweg auf die Schlachthofstraße einfahren. Hierbei kreuzte er einen auf dem Radweg befindlichen 55-jährigen Fahrradfahrer. Der Pkw-Fahrer konnte zwar noch rechtzeitig anhalten, ohne dass es zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrrad kam, jedoch musste der Radfahrer ebenfalls ausweichen und stürzte dabei. Glücklicherweise wurde der 55-jährige Radfahrer lediglich leicht verletzt. Er wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen gebracht.


 

Anzeige