Memmingen – Radfahrer muss Traktor ausweichen – leicht verletzt

Memmingen + 31.08.2012 + 12-2096

polizeiauto-55Am Freitag, 31.08.12, gegen 17.45 Uhr, umfuhr ein bislang unbekannter Traktorfahrer zwei am rechten Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge in der Wangerstraße in MM-Dickenreishausen, ortsauswärts. Dabei kam er zu weit auf die linke Fahrspur, so dass ein entgegenkommender Radfahrer auf den Bordstein stürzte. Eine Berührung zwischen Traktor und Radfahrer fand aber nicht statt. Der Traktorfahrer hielt dann an und es fand ein kurzes Gespräch zwischen beiden statt. Der 65-jährige Radfahrer war aber derart durcheinander, dass er angab nicht verletzt zu sein. Daraufhin fuhr der Traktorfahrer wieder weiter. Später kam der Radfahrer zur nachträglichen Unfallaufnahme zur Polizeiinspektion Memmingen, da er sich nun doch leicht verletzte.


Wegen der Schadensregulierung wird der Fahrer des Traktors Marke „Fendt“ jetzt gebeten sich bei der Polizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 zu melden.

Anzeige