Memmingen – Probefahrt ohne Führerschein, Unfallflucht – schwangere Freundin

Memmingen | 23.10.2011 | 11-1239

polizeiauto-62Ein 20-Jähriger prallte am gestrigen Nachmittag, 23.10.2011, gegen 16.15 Uhr, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beim Abbiegen von der Hadwig- in die Berger Straße mit der Pkw-Front gegen einen geparkten Lkw und flüchtete anschließend. Hierbei verlor er große Teile der Frontschürze. Mehrere Zeugen waren vorhanden, die sich auch das Kennzeichen merken konnten. Über weitere Zeugenangaben konnte letztendlich auch der verantwortliche Fahrer ermittelt werden. Er hatte das Fahrzeug zu einer Probefahrt überlassen bekommen. Hierbei wurden Kennzeichen verwendet, die vermutlich von einem gestohlenen Pkw VW Touran stammen. Zudem ist der 20-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei dem Unfall wurde seine Freundin, die schwanger ist, leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 6.500 Euro.

Anzeige