Memmingen – Polizei zieht zwei betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr

Memmingen + 09.04.2014 + 14-0511

polizeieinsatzfahrt dunkel foto-polizei new-facts-euAm Mittwoch, 09.04.2014, fielen in den Nachtstunden einer Polizeistreife zwei Fahrradfahrer auf, die ohne Licht, dafür aber in großen Bögen Schlangenlinien fahrend auf dem Schuhmacherring in Memmignen unterwegs waren.

Bei der Anhaltung und Kontrolle wurde festgestellt, dass beide Fahrradfahrer deutlich alkoholisiert waren und aufgrund dessen so unsicher Schlangenlinien fahrend die gesamte Fahrbahn benötigten. Bei den beiden 18-Jährigen wurden Atemalkoholwerte zwischen 1,3 und 1,6 Promille festgestellt. Bei beiden wurde eine Blutentnahme im Klinikum Memmingen angeordnet.

Anzeige