Memmingen – Polizei reanimiert bewusstlosen Autofahrer

notarzt-rueckenschild_juh_new-facts-eu_poeppel.jpg.pagespeed.ic.SZzV_qcfSjAm Dienstag, 22.07.2014, wurde über Notruf ein Auto mitgeteilt, dass in der Kreuzung Tiroler Ring/Augsburger Straße in Memmingen steht und der Fahrer bewusstlos geworden sei. Die kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen leistete sofort Erste-Hilfe und begann mit der Reanimation, die dann durch den hinzukommenden Rettungsdienst mit Notarzt fortgeführt wurde und erfolgreich verlief.

Die auf dem Beifahrersitz befindliche Ehefrau begleitete ihren Mann, der in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Anzeige