Memmingen – Polizei kann 20-jährigen Einbrecher auf frischer Tat verhaften

Festnahme5Donnerstagnacht, 29.12.2016, auf Freitagmorgen, 30.12.2016, wurde in der Goldhoferstrasse in Memmingen ein Einbruch verübt. Der Täter überstieg zunächst einen Zaun, schob anschließend ein Rolltor hoch und gelangte so in das Gebäude. Zum Verhängnis wurde ihm allerdings der Umstand, dass er dabei einen Alarm auslöste.
Die wenig später eintreffenden Polizeistreifen konnten den Einbrecher auf frischer Tat antreffen und festnehmen. Er war gerade dabei, eine Einkaufstasche mit Diebesgut zu befüllen. Die weitere Sachbearbeitung wurde noch in der Nacht durch den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Beim Täter handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus dem Raum Memmingen, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist.