Memmingen – Pkw-Lenkerin übersieht 10-jährige Fahrradfahrerin

Memmingen | 31.01.2012 | 12-0269

polizeiauto-40Ein 10-jähriges Mädchen war am Dienstag, 31.01.2012, gegen 12.15 Uhr, mit seinem Fahrrad auf dem Nachhauseweg, als es an der Zufahrt zur BayWa (Tiroler Ring, Memmingen) einem anfahrenden silbernen Pkw ausweichen musste. Das Kind stürzte und verletzte sich an beiden Knien (Schürfwunden). Die Fahrerin des Pkw hielt an und fragte das Mädchen, ob sie es nach Hause fahren solle. Dies wurde von dem Kind verneint. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 100 €.
Die Fahrerin des silbernen Pkw wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/1000, zu melden.

Anzeige