Memmingen – Pkw kommt auf der Fraunhofer Straße ins Schleudern

Memmingen | 13.03.2012 | 12-0579

blaulicht 3Am Dienstag, 13.03.2012, gegen 22.00 Uhr, kam es in der Frauenhoferstraße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger kam vom Autobahnkreuz Memmingen und bog nach rechts in die Frauenhoferstraße ab. Hier überholte er noch einen Pkw und wollte dann nach rechts auf den Parkplatz des dortigen Kinos abbiegen. Wegen der überhöhten Geschwindigkeit kam er ins Schleudern und fuhr gegen einen Begrenzungspfosten und ein Werbeschild. Sachschaden ca. 1.000 Euro.

Anzeige